Warnung / Seelenschau : Botschaften an die Seherin Luz de María

Untenstehend einige Auszüge aus Botschaften bezüglich der Warnung / Seelenschau an die costaricanische Seherin Luz de María (Luz de María de Bonilla bzw. María Luz Bonilla) :

28. Sept. 2017
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Die WARNUNG, meine Volk, muss euch über das begangene Böse in Reue vorfinden, doch sehe ich so viele, die auf die Warnung oder deren Hinweise warten, um umzukehren…
Dies ist der Augenblick, ihr müsst euch jetzt bekehren, die Reue darf nicht warten.


Während der WARNUNG wird jeder Mensch mit seinen Sünden konfrontiert; er wird sein ganzes Leben sehen mit seinen Erfolgen und Fehlern, diesem Akt unseres Willens kann er nicht entrinnen. Die Warnung dauert Augenblicke, die für euch infolge des grossen Leids, das ihr erleben werdet, unendlich lange erscheinen werden. Die WARNUNG dient nicht dazu, euch zu alarmieren, sondern damit ihr euch selbst, eure Seele und euren Geist anschaut und zu einem Leben nach unserem Willen zurückkehrt. Gleich nach der Warnung werde ich Menschen finden, die sich noch stärker gegen mich auflehnen und mir für diesen Schmerz, den sie erlitten haben, die Schuld geben.
Die WARNUNG ist Barmherzigkeit meines Hauses, aber danach wird der freie Willen entscheiden, ob er weiterhin die Liebe Gottes missachtet oder ob er unserem Willen folgt.

[…]

18. Sept. 2017
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Mein geliebtes Volk,
Angesichts der Nähe der Warnung, in der sich ein jeder seinem eigenen Gewissen stellen muss, habe ich euch bereits eidringlich angehalten, euch gebührend darauf vorzubereiten. Die im Leben verrichteten Taten und Werke werden jedem Menschen vor Augen geführt, auch wenn er sich nicht mehr daran erinnern kann.

Diese persönliche Läuterung ist notwendig, um der darauf folgenden Entwicklung der Menschheit gebührend begegnen zu können. Nicht alle werden nach der Warnung an Mich glauben, obschon sie Mein grosser Akt der Barmherzigkeit für die gesamte Menschheit sein wird.

Mein geliebtes Volk,

Tage vor der Warnung und bevor ihr mein Kreuz am Himmel sehen werdet, wird ein Tag lang überall auf Erden ein grosses Zeichen erscheinen, das darauf hindeuten wird, dass die Warnung vor euch steht. Ihr werdet am Himmel einen Kreis sehen, aus dem ein Lichtstrahl herabkommen wird, der niemanden berühren wird und von niemandem berührt werden kann.

Dank der Fürsprache meiner heiligsten Mutter ist dies eine weiter Gnade an euch.

Mein geliebtes Volk, die Menschheit befindet sich in der Zeit der fortlaufenden Läuterung, die auch aus dem All kommen wird. Auch die Natur wird nicht müde werden, euch zu warnen, damit ihr nicht mehr sündigt.
[…]

30. Aug. 2017 :
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Geliebtes Volk Meines Sohnes. Die Prüfungen für die Menschheit gehen weiter. Die Sünden, die den Menschen überfluten und auf der Erde bleiben, sind ein Anziehungspunkt für Himmelskörper, die sich der Erde mit grösserer Frequenz nähern.

Ihr werdet sehen, dass sich der Mond in einem Augenblick blutrot färben wird als Warnzeichen der Nähe der WARNUNG für die Menschheit, worüber Ich euch schon früher alarmiert habe.
[…]

23. Aug. 2017
Botschaft von der Gottesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Ich rufe euch nachdringlich auf, euch im Geiste vorzubereiten, denn als Mutter möchte Ich nicht, dass die WARNUNG eintritt, bevor ihr wegen eures Fehlverhaltens Busse getan und euch als Sünder erkannt habt. Sobald die Warnung eingetreten ist, wird die Seelenpein unvorstellbar gross sein, denn alles, was ihr getan habt, wird zutage treten. Ich leide, denn trotz dieses Akts göttlicher Barmherzigkeit und der Chance auf Rettung für die Menschheit, werden sich manche auflehnen und Meine Kinder verfolgen.
[…]

6. Aug. 2017:
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Versucht ihr zu wachsen, euch zu ändern, euch der Lumpen zu entledigen, die ihr mit euch herumtragt?
Der Wandel steht unmittelbar bevor. Nicht alle tragen den Sieg davon, sondern allein diejenigen, die sich anstrengen und ihr Bestes geben.
[…]

14.11.2011
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Meine Geliebten, der Augenblick naht, an dem sich jeder selbst richten muss und in kurzen Momenten sein Inneres erkennen muss, sowie das Werk und Handeln seines Lebens. Bevor euch dies passiert, wandelt euch um, erkennt meinen Sohn an und entsagt dem Bösen.
[…]

07.09.2011
Botschaft von der Gottesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Ich rufe euch eindringlich auf, euch im Geiste vorzubereiten, denn als Mutter möchte Ich nicht, dass die Warnung eintritt, bevor ihr wegen eures Fehlverhaltens Busse getan und euch als Sünder erkannt habt. Sobald die Warnung eingetreten ist, wird die Seelenpein unvorstellbar gross sein, denn alles, was ihr getan habt, wird zutage treten.
[…]

21. 10. 2011
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Die Ankündigung der WARNUNG verursacht bei einigen menschlichen Wesen Gelächter, aber diese sind in Wahrheit Kinder, wie auch das Wort Marias der Wahrheit entspricht, das die Dekrete der Dreifaltigkeit verkündet. Wenn dies geschieht, gehen diejenigen, die dieses göttliche Dekret verspotteten, in ihrer eigenen Sünde zu Grunde.

Wir haben dazu aufgerufen das Bewusstsein für die momentan ernsthafte Situation zu wecken, in der sie sich befinden, doch ebenso wie diejenigen, die Noah verspotteten, werden auch sie klagen. Die kosmische und spirituelle WARNUNG, steht unmittelbar bevor und wird in Erfüllung gehen. Ich lade meine gläubigen Priester dazu ein ihre Schafe einzuholen, zu erkennen und mit Vorausschau die Sünde zu verhindern, die stürzt, versklavt und zum ewigen Tod führt.
[…]

07. 09. 2011
Botschaft von der Gotttesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Geliebte Gläubige: Vergesst nicht, dass die Zeit nicht die Zeit ist und dass Ihr beim Eintreten des Ereignisses aufbrechen werdet, bei dem all meine Geliebten zusammenströmen werden: Die Ausführung einer Handlung der Barmherzigkeit seitens der Trinitarier gegenüber dem Menschen in der augenblicklichen Situation, die als GROSSE WARNUNG definiert ist.
[…]

10. 08. 2011
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María :

[…]
Mein Volk, Mein Geliebtes Volk: Die Erde erzittert vor den Augen, die blind bleiben.
Die WARNUNG ist ein Produkt meiner unendlichen Barmherzigkeit gegenüber Euch. Sie ist nahe. Eine Reihe von Naturereignissen geht bereits auf die Erde nieder.
[…]

29. 08. 2010
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Mein Kreuz ist der Sieg und wird sieben Tage und sieben Nächte lang am Himmel erstrahlen. Es wird ständig leuchten. Es ist der Vorbote auf den mein Volk gewartet hat und die Ungläubigen werden verwirrt sein. Die Wissenschaft wird versuchen, eine Erklärung für das abzugeben, für das sie keine wissenschaftliche Erklärung hat.
[…]

16. 02. 2010
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Meine Mutter hat Euch im Laufe der Jahrhunderte auf der ganzen Welt vor dem gewarnt, was nun TATSÄCHLICH unmittelbar bevorsteht. Ich rufe Euch nicht durch die Angst, sondern durch die Liebe. So wie ich mein Leben für Euch gab, wird meine Barmherzigkeit in die Herzen aller vordringen und sie werden ihre Handlungen überdenken, auch wenn sie nicht daran denken möchten, sie werden die Beleidigungen spüren, auch wenn sie diese nicht spüren möchten.

Eine WARNUNG wird in das Innere der Menschen vordringen und sie werden nur auf meiner Seite sein. Das ist die Liebe des Königs, der nicht will, dass sich seine Untertanen verirren und er kündigt seine Vorhaben an.

Ich habe Euch mein Wort anvertraut. Gebt es an Eure Brüder ohne Angst weiter.
[…]

19. 03. 2010
Botschaft von der Gottesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Mögen sie sich wandeln und Reue zeigen, bevor die WARNUNG eintrifft und die Schwere der Sünde ihnen bis ins Innerste Schmerzen zufügt, ihnen die Seele herausreißt, wenn sie selbst die Abwesenheit Gottes erfahren, den Mangel an Liebe und den Ungehorsam, worin sie stets gelebt haben.
[…]

04. 03. 2010
Botschaft von der Gottesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Die Erde dreht sich mit dem Ausmass der Sünde, der Mensch bestimmt seine Zukunft. Die Brandungen der Natur werden ein ums andere Mal stärker, und sind nur der Vorgeschmack darauf, dass die WARNUNG nahe ist;
[…]

06. 01. 2010
Botschaft von Jesus Christus an Luz de María:

[…]
Schnell nähern Sie sich dem Moment, in dem sie sich selbst betrachten, ihr Inneres betrachten und dieselbe Härte erfahren, mit der sie meine Geliebten verachtet haben. Es wird sich für die Menschheit im Allgemeinen um einen Akt der Barmherzigkeit meines Hauses handeln.
[…]

07. 12. 2009
Botschaft von der Gottesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Kinder: Das Böse hat Körper und Geist angenommen, das Böse bewegt sich und läuft und hat baldmöglichst eine WARNUNG auf sich gelenkt, die über die Menschheit kommen wird. Ich rufe, aber der Mensch hört nicht, aus der Höhe muss ein Zeichen kommen, damit sie in ihr Inneres schauen und den geistigen Zustand sehen, in dem sie leben. Es wird schmerzhaft, äußerst schmerzhaft, gerade weil die Mehrheit in ihren Zustand der Sünde zurückfallen wird und die göttliche Barmherzigkeit erneut die Menschheit erblicken muss, um noch mehr Seelen zu retten.
[…]

15. 10. 2009
Botschaft von der Gottesmutter Maria an Luz de María:

[…]
Dies ist die Zeit, um auf die Knie zu gehen; betet, betet ohne den Mut zu verlieren, denn mein Sohn wird ihnen eine große WARNUNG geben, mögen sie sich auf den großen Tag der Barmherzigkeit vorbereiten; mögen sie sich vorbereiten, denn das Böse lauert im Hinterhalt gegenüber denen, die nicht stark bleiben.

Kinder: Wisset, dass ihr den Schlüssel in der Hand haltet, um in jeder Schlacht gegen sie zu siegen. DIESER SCHLÜSSEL IST "DIE LIEBE"; seid ein lebendes Zeugnis der Liebe meines Sohnes, wagt es so bald wie möglich, damit ihr in diesem Moment in naher Zukunft nicht in Sünde lebt. Viele Eurer Brüder werden an diesem Tage verzweifeln, wenn sie den Zustand der Sünde erkennen, in dem sie leben. Jeder von Euch, meine geliebten Kinder, wird allein seinem Gewissen folgen, jeder von Euch wir allein mit seinem Geisteszustand konfrontiert werden"
[…]


Die kompletten Botschaften bzw. Prophetien an die costaricanische Seherin Luz de María (Luz de María de Bonilla bzw. María Luz Bonilla) finden sich (in unterschiedlichen Sprachen) auf:

www.revelacionesmarianas.com

Eine kleinere Sammlung gewisser Botschaften zur Seelenschau findet sich auch auf www.revelacionesmarianas.com

Sammlung und Anordnung der Botschaften durch www.kreuzamhimmel.li
Bei Verwendung der im obigen Kapitel veröffentlichten Seelenschau-Liste ist also auch der funktionierende Link www.kreuzamhimmel.li anzugeben.


(Seelenschau-) BOTSCHAFTEN IM BUCH DER WAHRHEIT (BdW):
(Unten klicken!)